Neu

Ausgabe Oktober/November 2022 der Balaton Zeitung (PDF-Datei)

Artikel-Nr.: BAZ-10-11/2022


Lieferzeit: sofort Werktage

2,50
Preis ist Nettopreis in Euro, welcher gemäß der Kleinunternehmer-Regelung (§19 Abs. 1 UStG) keine Umsatzsteuer beinhaltet und ausweist.


Titelthema in dieser Ausgabe:

Siófok und Veszprém - beliebte Reiseziele in der Region Balaton
Mit Schwung und guter Laune in den Herbst


Top-Nachrichten in dieser Ausgabe der Balaton Zeitung:

Regelungen zu Gas- und Strompreisen in Kraft
Staatlich gestützte Preise für den Durchschnittsverbrauch

Pietätlose Gaffer sollen vor Gericht
Unterlassene Hilfeleistung ist eine Straftat

Naturschützer warnen vor Hotelbau in Tihany
Dreistöckiger Gebäudekomplex passt nicht in die Landschaft

Tipps für den Kauf von Brennholz
Vorsicht bei zu verlockenden Angeboten von unbekannten Händlern


Weitere Themen in dieser Ausgabe:

Einbrecher gefasst
52-Jähriger wurde mit mehreren Haftbefehlen gesucht

Sammlung von gebrauchten Speisefetten erfolgreich
Bisher mehr als 2,5 Tonnen der Wiederverwertung zugeführt

Siófok verbuchte gute Sommersaison
Sorge um stark steigende Rohstoffkosten

Schwimmbad geschlossen
Zehnfach höhere Energiepreise sind nicht bezahlbar

Theatersaison im Petöfi Színház Veszprém
Musicals, Operetten und Theaterstücke im neuen Programm

Herbst im Balatoner Oberland
Aktivitäten und Entdeckungen im Káli-Becken, am Steinmeer und …

Budapest-Balaton-Radweg fertiggestellt
108,2 km aus der Hauptstadt bis zum Plattensee

Byzantinisches Gold bei Ausgrabungen entdeckt
In Zamardi wurden 43 Awaren-Gräber untersucht

Schließung öffentlicher Einrichtungen in Nagyatád
Andere Einrichtungen werden nur bis zur Mindesttemperatur beheizt

Spannende Geschichte(n): Donauschwäbisches Museum in Ulm
Wer sind die Donauschwaben und was macht sie so besonders

Inflation in Ungarn im August um 15,6 Prozent gestiegen
Hauptursache: Anstieg der Lebensmittelpreise

Leseholzsammeln auch im Komitat Zala erlaubt
Mit gültigem Vertrag darf für den Eigenbedarf gesammelt werden

Angebote in Zalakaros werden trotz steigender Energiepreise nicht reduziert
Attraktive Programme auch im Oktober und November

Tragödien im Balaton
Auch im Jahr 2022 gab es zu viele tragische Badeunfälle

Tausend Kilometer mit dem Fahrrad zum Drehorgelfestival
„Leierkasten Lutz“ reiste aus Brandenburg über Prag und Wien an

Seebestattung am Balaton
Diese Art der Beisetzung ist die Ausnahme am Plattensee

Kommunalverband fordert nationalen Energiegipfel
Energiepreisobergrenze für Kommunen gefordert

Ungarn: Regierung ordnet Energiesparmaßnahmen an
Gasversorgung in Ungarn bei stark steigenden Preisen gesichert

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, E-Paper